top of page
Suche
  • Marantis TV

Diablo 4: Leveln - Dungeonaffixe

Aktualisiert: 18. Sept. 2023



Dungeonaffixe


Alptraum-Dungeons haben immer sog. Dungeonaffixe.


Das 1. Dungeonaffix von oben (in grüner Schrift) erhält man selbst als Bonus, das man idR. aber ignorieren kann, da es meistens nicht zum eigenen Character und Skill passt. (in dem Beispielbild ist es "Blitzschaden")


Wichtig ist das 2. Dungeonaffix (in weißer Schrift) von oben (in dem Beispielbild ist es "Verstärkte Elitegegner (Schocklanze)"


Dungeonaffixe kann man sich leider nicht aussuchen. Diese werden beim Erstellen eines Dungeonschlüssels immer zufällig gewählt.


Dungeonaffixe können harmlos oder sehr stark und nervig sein.


Dungeonschlüssel mit extrem starken oder nervigen Affixen sollte man einfach wieder zerlegen (beim Kuriositätenhändler).


Dungeonaffixe, die einfach und harmlos sind

  • Rächer


Dungeonaffixe, die nerven aber relativ harnlos sind

  • Vulkanisch

  • Blutblase


Dungeonaffixe, die man meiden sollte

  • Elitegegner mit Schocklanze

  • Verstärkte Elitegegner (Unterdrücker)

  • Todesimpuls

  • Sturmfluchs Zorn


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page